• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

|NEWS| Update zu unserer Location

Bewirtung des VereinslokalsBewirtung des Vereinslokals
Nachdem unser Vereinspächterpaar Heike und Franky seit dem 31.05. aufgehört haben und die Suche nach einem neuen Pächter bis jetzt noch nicht von Erfolg gekrönt ist, hat sich der 1.KSC Kulmbach e.V. nach Absprache mit dem ATS Kulmbach dazu entschlossen, das Vereinslokal vorübergehend in Eigenregie zu bewirten.

Wir bieten eine reichhaltige und günstige Getränkeauswahl an (kein Fassbier) und für das leibliche Wohl haben wir Speisekarten von verschiedenen Restaurants mit Lieferservice aus Kulmbach (italienisch und griechisch).

Das Vereinslokal ist aktuell jeden Freitag zum Training und für Ligaspiele der 2.Mannschaft ab 18 Uhr bis Open End und bei Heimspielen der 1. Mannschaft Samstags ab 17 Uhr bis Open End geöffnet.

Alle Öffnungszeiten werden rechts auf der Startseite unserer Homepage immer neu bekannt gegeben, da es auch gesonderte Öffnungszeiten geben kann (bitte beachtet dies). Bei Fragen könnt Ihr gerne direkt die Vorstandschaft kontaktieren.

Suche nach neuem Pächter im ATS Kulmbach geht weiter
Der ATS Kulmbach sucht für seine Stadiongaststätte ab dem 01.06.2017 einen neuen Pächter.
  • 3 abteilbare Gasträume
  • Parkplätze ausreichend vorhanden
  • Mit Wohnung (ca. 80 qm²)
  • Bestehender, erfolgreicher Fußballbetrieb und weitere Nutzungen wie Tischfußball, etc.
Ihre Bewerbungen reichen Sie bitte schriftlich per Post ein (an die oben stehende Adresse) oder an folgende E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

|NEWS| Spieltag 12 Verbandsliga Nord 2017

1.KSC Kulmbach e.V. 2 vs. TFC Bamberg 2

1.KSC Kulmbach e.V. 2 vs. TFC Bamberg 2
Am Freitag den 22.09.17 traten die Kulmbacher zu Hause gegen Bamberg an. Schon im Hinspiel konnten die Bierstädter die Begegnung für sich entscheiden. Aber ob dies heute wieder so sein wird? Das zwigte sich an diesem Abend.

Die Aufstellung war  an diesem Ligaspieltag sehr angenehm einfach, da beide Mannschaften je mit exakt 4 Spielern antraten.

Mit sehr viel Motivation - da es ja um den Aufstieg geht - startete man mit den Doppeln. Aber man merkte sofort, trotz des Drucks wegen der Möglichkeit in die Landesliga aufzusteigen, dass diese sehr fair ablaufen werden.

Die Doppel gingen unentschieden aus, nur durch die Einzel konnte man einen Vorsprung von 9:5 holen.

"Ein Dank an unsere Gäste für den tollen, faieren und schönen Spieltag"
Die KSCler spielten sich Stück für Stück weiter vor und konnten den Vorsprung weiterhin vergrößern. Auch wenn man dachte der Sieg wäre sicher, diesen Fehler wollten die Kulmbacher nicht noch einmal machen. Denn dies ging schon einmal schief.

Weiterhin wurde Gas gegeben, um jeden Ball gekämpft und da war er: Der Siegespunkt. Da es aber auch um Punkte ging, ließ man trotzdem nicht nach. Denn am Ende der Saison ist jeder Satz entscheidend.

Mit einem Endergebnis von 39:17 ließen die Kulmbacher den Abend noch ausklingen. Ein Dank an unsere Gäste für den tollen, faieren und schönen Spieltag und ein Danke an meine Mannschaft, die wieder mal alles gab und sich mit diesem wichtigen Sieg belohnte.

Endstand Verbandsliga Nord: 1.KSC Kulmbach e.V. 2 vs. TFC Bamberg 2 -- 39:17

|NEWS| Spieltag 12 Landesliga Nord 2017

1.KSC Kulmbach e.V. 1 vs. Soccer Club Foosion Bayreuth 1

1.KSC Kulmbach e.V. 1 vs. Soccer Club Foosion Bayreuth 1
Abstiegsgeist ein Schnippchen geschlagen // Revanche geglückt – deutlicher Sieg gegen Bayreuth.

Am 23.9. fand das Rückspiel gegen Bayreuth 1 vor heimischer Kulisse statt. Und Kulmbach war gewarnt, hat man doch im Hinspiel – leider nicht in Bestbesetzung - deutlich eins auf die Mütze bekommen, so wollte man doch alles gegen den drohenden Abstieg tun und ein Sieg musste her. Und endlich war Kulmbach mal wieder stark besetzt:

Melde gehorsamst: 5 Mann anwesend!

Doch als die  Bayreuther im ATS-Sportheim eintrafen, war Kulmbach erst mal verdutzt und verwirrt, dann entspannt, und dann verständnisvoll gegenüber dem Gegner, denn der war ja nur mit halber Kraft vertreten, soll heißen nur zu 50 % in Bestbesetzung.

"Kulmbach war deutlich überlegen... ...lediglich im letzten Viertel patzte man"
Und so startete man ins erste Viertel, und Kulmbach nutzte die Chance. Ein Doppelpack im Doppel und 3 Siege in den Einzeln beruhigten erst einmal und brachten Sicherheit. Denn die Auswechselspieler der Bayreuther waren in keinster Weise eine Gefahr.

Zwischenstand nach dem 1. Viertel 12:2 für Kulmbach. In den nächsten Vierteln das gleiche Spiel: Kulmbach war deutlich überlegen, und baute seine Führung auf 24:4 und 34:8 weiter aus. Lediglich im letzten Viertel patzte man – egal, denn die Partie war zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden.

Fazit: Der Sieg war für die Bierstädter extrem wichtig, ist aber nicht überzubewerten, da Bayreuth nicht in Bestbesetzung antrat.

Endstand Landesliga Nord: 1.KSC Kulmbach e.V. 1 vs. Soccer Club Foosion Bayreuth 1 -- 41:15

Seite 1 von 66

Landesleistungszentrum

Ein starker Partner

Unser Verein spielt auf ITSF-Recognized Tournament-Tischen der Firma Leonhart.

Leonhart-Tische machen das Spielerlebnis so exakt und präzise wie möglich spürbar.

Präzision, Langlebigkeit und hochwertige Materialien sprechen für sich, weswegen diese Tische auch auf bundesweiten und internationalen Events eingesetzt werden.

Kontaktinformationen

image (+49) 09221 - 87 89 666
(+49) 0171 - 212 87 00

image 1.KSC Kulmbach e.V.
ATS Sportstadion
Alte Forstlahmer Strasse 20
95326 Kulmbach

image Für direkten Kontakt hier klicken