• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

|NEWS| Spieltag 1 Landesliga Nord 2019

TFC Forchheim 1 vs. 1.KSC Kulmbach e.V. 1

TFC Forchheim 1 vs. 1.KSC Kulmbach e.V. 1

Das Glück ist eine launische Diva

Am Freitag, den 1.2.19, fand das Nachholspiel gegen Forchheim 1 statt, das aufgrund von starken Schneefällen vor 2 Wochen verschoben werden musste. Bei dieser Gelegenheit mein Dank an Thomas Artinger und Moritz Schneider für die problemlose Verschiebung.

Und Kulmbach trat mit breiter Brust an, wollte man doch die neuen Trikots mit einem Sieg einweihen. So startete man in das erste Viertel auf dem ungeliebten Ullrich, doch dieser lies beide Teams spüren, dass ihm dies gar nicht gefiel und mit seiner Partnerin, der launischen Diva, wollte er beide Mannschaften an diesem Abend zur Verzweiflung bringen.

Denn anders ist nicht zu erklären, dass während der gesamten Partie so unglaublich viele doofe unglückliche Tore abwechselnd auf beiden Seiten gefallen sind, dass alle Spieler eigentlich blaue Flecken an den Händen haben müssen aufgrund der vielen Entschuldigungen per Klopfen auf den Tisch. Ein ausgeglichener erstes Viertel mit je einem Sieg in den Doppeln und 2 Siegen in den Einzeln führte zum 7:7 Zwischenstand.

"Bemerkenswert war der Teamgeist und der Zusammenhalt der Kulmbacher..."
Im zweiten Viertel schlug sich die launische Diva auf die Seite von Forchheim, denn diese gingen mit Dusel in den Doppeln in Führung, doch in den Einzeln sprang es sofort wieder auf die Seite der Kulmbacher, und so konnten diese mit 3 Siegen in den Einzeln den Abstand knapp halten. Zwischenstand 15:13 für Forchheim.

Und im dritten Viertel war es genau umgekehrt. Da schlug sich die Diva auf die Seite von Kulmbach, und diese eierten die Forchheimer dermaßen zu, dass Kulmbach das Spiel drehte und mit 22:20 in Führung ging.
So sollte das letzte Viertel die Entscheidung bringen.

Die Doppel waren erneut ausgeglichen. Doch irgendwie war die vorher starke Leistung der Kulmbacher in den Einzeln nicht zu wiederholen und Forchheim drehte erneut das Spiel und siegte letztendlich mit 29:27.

Fazit:
Das unglaublich faire Spiel beider Mannschaften war beeindruckend und alle waren sich einig, dass aufgrund der vielen glücklichen Siege auf beiden Seiten ein Unentschieden verdient gewesen wäre. Bemerkenswert war der Teamgeist und der Zusammenhalt der Kulmbacher, die jede Entscheidung ihres Spielführers widerstandslos akzeptierten.

Danke dafür – und wenn das so bleibt, bin ich gerne euer Spielführer. Oder lags an den neuen Trikots?

Endstand Landesliga Nord: TFC Forchheim 1 vs. 1.KSC Kulmbach e.V. 1 -- 29:27

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Landesleistungszentrum

Ein starker Partner

Unser Verein spielt auf ITSF-Recognized Tournament-Tischen der Firma Leonhart.

Leonhart-Tische machen das Spielerlebnis so exakt und präzise wie möglich spürbar.

Präzision, Langlebigkeit und hochwertige Materialien sprechen für sich, weswegen diese Tische auch auf bundesweiten und internationalen Events eingesetzt werden.

Kontaktinformationen

image (+49) 09221 - 87 89 666
(+49) 0171 - 212 87 00

image 1.KSC Kulmbach e.V.
ATS Sportstadion
Alte Forstlahmer Strasse 20
95326 Kulmbach

image Für direkten Kontakt hier klicken